Unsere Rennserien

Bei uns im Slotarena Berlin e.V. fahren wir sowohl analog als auch digital. Dadurch ist es uns möglich, auf unseren nunmehr  3 Rennbahnen  eine große Vielfalt an Fahrzeugen in unterschiedlichen Maßstäben über die Strecken zu jagen und diese in verschiedenen Rennserien gegeneinander antreten zu lassen.
Im Wesentlichen unterscheiden sich die Rennserien, klar, durch die Rennklassen, analog oder digital und deren Maßstäbe, aber auch durch die mal mehr und mal weniger ausgeprägten Umbau- und Tuningmöglichkeiten. Wieviel und was an den Fahrzeugen gemacht werden kann und sollte, was aber auch nicht gemacht werden darf, steht in den Reglements der jeweiligen Rennserien.

Aber bitte, nicht gleich abschrecken lassen, wenn Du noch keinerlei Erfahrung im Bereich Tuning dieser kleinen Flitzer haben solltest. Die Rennleitungen stehen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und zudem veranstalten wir regelmäßige Tuning-, Trainings-  und Testtage an denen Dir jeder mit Rat und Tat zur Seite steht. Bei uns gibt es keine Gehemnisse! Auch wenn wir gegeneinander die Rennen bestreiten, der Spaß an diesem tollen Hobby steht klar im Vordergrund und letztendlich fahren wir doch gemeinsam. In einigen Rennserien wird sogar über das Reglement auf eine Chancengleichheit aller Fahrer/innen hingewirkt – die “balance of performance“. Derzeit finden an jedem vorletzten Mittwoch eines Monats die Tuningtage für die analogen, an jedem letzten Mittwoch eines Monats die für die digitalen Klassen statt. Eine weitere Möglichkeit zum “Reinschnuppern” bieten auch die Slot-Sonntage. Alle Veranstaltungen sind über unseren gut gefüllten Terminkalender zu finden.

Was wird gefahren?

Derzeit sind bei uns 7 Rennserien am Start. Davon 3 analoge Rennserien wie NSR® Abarth, NSR® GT3 und RevoSlot®. Bei den digitalen Rennserien haben wir die DTM und die GT’s in zwei Maßstäben auf der Piste, die Carrera® DTM 32 und Carrera® DTM 24 sowie die GT 32 (Carrera® und Scalextric®) und Carrera® GT 24.

Bei den analogen Klassen werden, wie die Rennserien schon verheißen, Fahrzeuge der Marken NSR® und Revoslot® gefahren. Diese können sowohl auf unserer etwa 28 Meter langen Holzbahn wie auch auf der etwa 38 Meter langen Carrera®-Bahn um die Kurse heizen. Bei den digitalen Klassen finden Fahrzeuge der Hersteller Carrera® und Scalextric® Verwendung, welche auf beiden Carrera®-Bahnen, eben der etwa 38 Meterbahn als auch auf der etwa 27 Meter langen Carrera®-Bahn, ihre Runden drehen – inklusive der digitalen Funktionen wie Spurwechsel und Tankstopps in den Boxengassen.

 

Slotarena Berlin e.V.
Saalmannstr. 9
Haus 2, Treppenhaus 4 (TH4)
13403 Berlin

Tel.: +49 152 241 635 39
Tel.: +49 176 984 407 09

Mail: info[at]slot-arena.de

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner